Rheinmetall Electronics GmbH


Adresse

Brüggeweg 54

28309 Bremen
Deutschland


Functional Safety Manager (m/w/d)


Branche: Elektronik / Elektrotechnik
Region: Deutschland
Ort: Bremen

Art: Festanstellung
Abschluss: Bachelor/Master
Beginn ab: 07.02.2019
Dauer: -

Beschreibung

Functional Safety Manager (m/w/d)
BEI DER RHEINMETALL ELECTRONICS GMBH IN BREMEN

WARUM SIE ZU UNS KOMMEN SOLLTEN

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD

Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

  • Systemanalyse zur Identifikation sicherheitskritischer Funktionen
  • Anwendung von Analysewerkzeugen (FMEA/FMECA)
  • Moderation von Analyse-Workshops
  • Beratung bei der Definition von Sicherheitsfunktionen und Testverfahren
  • Erstellung der sicherheitstechnischen Dokumentation für Projekte
  • Anwendung und Überprüfung der jeweils gültigen Normen im Bereich Safety (derzeit: MILSTD 882, DIN EN IEC 61508,DIN EN 12100, DIN EN 13849, DO-178B, DIN 31000, DIN EN 50128)
  • Betreuung externer Gutachter und Auditoren
  • Beratung der Projektteams in Fragen der funktionalen Sicherheit

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Technisches Studium (Maschinenbau, Elektrotechnik oder Informatik)
  • Erfahrung in der Anwendung des Produktsicherheitsgesetzes
  • Kenntnisse in SysML/UML sowie moderner SW-Entwicklungs- und Testmethoden
  • Sicherer Umgang mit verschiedenen Analysewerkzeugen
  • Fähigkeit, aus Normen und Standards konkrete Forderungen für Projekte abzuleiten
  • Erfahrung in der Moderation interdisziplinärer Teams
  • Kenntnisse und Erfahrungen aus den Bereichen Qualitäts- und Konfigurationsmanagement
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie herausfordernde und spannende Aufgaben erwarten: innovative Lösungen für die Zukunft der Mobilität und Sicherheit. Als Konzern mit Geschichte und Zukunft bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und die
Perspektive, sich langfristig zu entwickeln. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.

An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Vergütung, Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm
  • Flexible Arbeitszeitmodell (z.B. Vertrauensarbeits- und Gleitzeit)
  • Gute infrastrukturelle Anbindung
  • Subventioniertes Betriebsrestaurant
  • Betriebliche Altersvorsorge

Stelleninformation

Ref.-Nr.: 11901122

Arbeitszeit: Vollzeit

Vertragsart: Unbefristeter Vertrag

KONTAKTDETAILS

Ansprehpartner: Herr Bialucha

Phone: +49 421 1080 - 2539

JETZT ONLINE BEWERBEN!


Firmenprofil

WER WIR SIND

Die Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet alsPartner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung
komplexer, technischer Publikationen.

Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus
für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.


Zum Unternehmensprofil