Putzmeister Engineering GmbH


Adresse

Max-Eyth-Straße 10

72631 Aichtal
Deutschland


Werkstudent (m/w/d) im Bereich Vorentwicklung


Branche: Maschinen / Anlagenbau
Region: Baden-Württemberg
Ort: Aichtal

Art: Werkstudent
Abschluss: Bachelor/Master
Beginn ab: 11.04.2019
Dauer: -

Beschreibung

Innovation entwickeln. Zukunft gestalten. Sind Sie dabei?

Gestalten Sie Ihre Zukunft mit Putzmeister - Premiumhersteller von Betonpumpen, eingebunden in ein globales Netzwerk und weltweit tätig.

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Vorentwicklung

zum Thema Werkstofftechnik

Die Vorentwicklung ist verantwortlich für die Technologie von morgen. Hier werden neue mechanische, hydraulische, elektrische und softwarebasierte Konzepte für die Betontechnik entwickelt und erprobt.

Ihre Aufgabe

  • Planung und fachliche Begleitung von Materialversuchen
  • Auswertung von Messdaten
  • Grafische Darstellung von Daten in Diagrammen
  • Pflege von Daten in Materialdatenbanken
  • Kommunikation mit Prüflaboren und Lieferanten

Ihr Profil

  • Student (m/w/d) des Ingenieurwesens, vorzugsweise
    der Fachrichtung Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften
    oder vergleichbar
  • Technisches und kaufmännisches Grundverständnis
  • Interesse an der Werkstofftechnik (insbesondere für Stahl) sowie der Materialprüfung
  • Kenntnisse der Schweißtechnik sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen
  • Eigenständiges, selbstverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und hohe Kommunikationsbereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Machen Sie den ersten Schritt und senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen an die Personalabteilung,
Frau Patricia Dautner,
E-Mail: bewerbung@putzmeister.com


Putzmeister Engineering GmbH
Max-Eyth-Straße 10
72631 Aichtal
Tel. (07127) 599-263
Fax (07127) 599-742
www.putzmeister.com


Firmenprofil

Putzmeister mit Sitz in Aichtal in Baden-Württemberg ist ein Hersteller von Betonpumpen, Fahrmischerbetonpumpen, Mörtelmaschinen, Industriepumpen, mobile Förderbänder (Telebelt), Tunnelspritzmaschinen und Betonmischanlagen. Diese Maschinen werden zur Förderung, Verteilung, Aufbereitung, Zwischenlagerung und Verarbeitung von Beton, Mörtel und Dickstoffen eingesetzt.


Zum Unternehmensprofil